franz wodak – glasmosaikkunst aus pellendorf

Kunsthandwerker Franz Wodak lud zur Präsentation seines neuesten Werkes

Am Montag, den 22. Februar 2016 lud Franz Wodak zur Präsentation des Kaiserbildes. Das Portrait, das Kaiser Franz Joseph um 1910 darstellt, wurde von Franz Wodak in 90 Arbeitsstunden mit ca. 3.500, zum Teil vergoldeten, Steinchen hergestellt.
Zur Präsentation fanden sich u.a. Gemeinderätin Claudia Hofbauer, Johann Prendl, Obmann der Raiffeisenbank Region Schwechat, ÖkRat Franz Prendl sowie der Obmann des HSV Pellendorf Walter Jakob ein.

Claudia Hofbauer dazu: „Unser Mosaik-Picasso Franz Wodak hielt das Motiv seines neuesten Werkes zunächst strengstens geheim. Es erfüllt mich daher besonders mit Stolz und war für mich eine große Ehre, das Bild enthüllen zu dürfen“.

Hobbykünstler Franz Wodak aus Pellendorf erstellt in Handarbeit Bilder aus durchgefärbten, zugearbeiteten Glasmosaiksteinen. Pro Bild werden je nach Größe bis zu 12.000 Steinchen verarbeitetet. Sämtliche Bilder sind unempfindlich gegen Nässe, Frost und Sonneneinwirkung. Werke Wodaks zieren u.a. das Pellendorfer Feuerwehrhaus, die Pellendorfer Kapelle zum Hl. Antonius und das Gemeindeamt Himberg. Bei Interesse können die Werke nach telefonischer Vereinbarung gerne besichtigt werden.
Tel: +43 650 2838074

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1715467175357181.1073741863.1540725112831389&type=3

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde am 23. Februar 2016 von veröffentlicht.
%d Bloggern gefällt das: